Stahlwasserbauarbeiten am Hydro-Fischlift Baldeneysee in Essen

CTR erhielt vom Ruhrverband aus Essen im August 2018 den Auftrag für die Ausführung der Stahlwasserbauarbeiten an der Stauanlage Baldeney des Flusses Ruhr.

Weiterlesen …

Erfolgreicher Abschluss des Zertifizierungsverfahrens

CTR hatte Ende März 2019 für 2 Tage die Fachleute der DVGW-CERT GmbH im Haus.

Weiterlesen …

Instandsetzung des Kegelstrahlschiebers der Schiffsschleusenanlage Hipoltstein/MDK

Eine Kooperation zwischen den RBV-Mitgliedern Coswiger Tief- und Rohrleitungsbau GmbH (CTR) und RAC – Rohrleitungsbau Altchemnitz GmbH (RAC).

Die Schleuse Hilpoltstein bei Nürnberg ist eine von 16 Schleusen des Main-Donau-Kanal, welcher am 25. September 1992 nach 32 Jahren Bauzeit eröffnet wurde. Sie kann Schiffe bis zu einer Länge von 186,5 m aufnehmen und ist mit einem Höhenunterschied von mehr als 24 m eine der drei größten ihrer Art in Deutschland.

Weiterlesen …

Auftragseingang für den Hochbehälter Hosterwitz in Dresden

In einem europaweiten Ausschreibungsverfahren ist es der Firma CTR gelungen,
den Zuschlag für die Errichtung der hydraulischen Ausrüstung des Hochbehälters zu bekommen.

Weiterlesen …

Schweizer Bergwasser fließt durch eine Leitung aus Coswig

In Zusammenarbeit mit dem Wasserkraftanlagenbauer, der Firma Ossberger GmbH + Co aus Weißenburg in Bayern, hat sich unser Unternehmen erstmalig an einem Projekt in der Schweiz beteiligt.

Weiterlesen …